Das Leistungsspektrum der Verordnungen ist umfangreich aber nicht für alle Bedürfnisse ausreichend. Wir bieten daher weitere Behandlungsarten als Selbstzahler Leistungen an. Für die hier genannten Behandlungen können Sie auch ohne Rezept zu uns kommen!

Für Wiederholungstäter gibt es unsere Wertkarte. Mit dieser erhalten Sie auf 10 Behandlungen 10% Nachlass.

In unserer Preisliste für Selbstzahler-Leistungen finden Sie alle Preise für die hier aufgeführten Behandlungen.

All unsere Leistungen für Selbstzahler im Überblick

  • Entspannungs- und Wohlfühlmassagen

    Selbstzahler Leistungen Entspannungsmassagen | Physio Pfersee im Schloss

    Sie unterscheiden sich von medizinischen Massagetechniken vor allem durch den fehlenden Befund. Wir massieren dort wo Sie Ihren Bedarf sehen, also zum Beispiel klassische Rücken-, Fuß- oder Gesichtsmassagen. Und wir massieren so, dass Sie sich entspannen können. Also meist deutlich sanfter als bei einem medizinischen Problem. Ziel ist, wie der Name schon sagt, Entspannen und Wohlfühlen. Entfliehen Sie so ein bisschen dem hektischen Alltag.

  • Kinesio-Taping

    Selbstzahler Leistungen Kinesio Taping | Physio Pfersee im Schloss

    Benutzt werden spezielle Tapes, die je nach gewünschter Wirkung auf betroffenen Körperpartien angebracht werden. Von Schmerzen bis Lymphstau lässt sich mit diesem Taping ein sehr breites Spektrum an Erkrankungen behandeln.
    Wir verwenden und vertrauen auf die Tapes der Firma PINO.

  • Triggerpunkt-Therapie

    Selbstzahler Leistungen Triggerpunkttherapie | Physio Pfersee im Schloss

    Triggerpunkte sind mikroskopisch kleine Bereiche in einem Muskel, die dauerhaft kontrahiert sind. Diese „Miniverspannungen“ führen zu verschiedenen Beschwerdebildern, die sich teilweise weit von ihrem Ausgangsort entfernt abzeichnen. Über eine starke Druckbehandlung dieser Punkte erreicht man eine deutliche Reduzierung, meist sogar völliges Abklingen der Symptome.

    Lesen Sie mehr zur Triggerpunkt-Therapie bei Wikipedia.

  • Schröpfen

    Selbstzahler Leistungen Schroepfen | Physio Pfersee im Schloss

    Hier gibt es verschiedene technische Anwendungen des Schröpfens. Wir verwenden Schröpfgläser mit Saugballon. Mit Hilfe des Saugballons erzeugt der Therapeut beim Aufsetzen des Glases auf die Haut ein Vakuum. Im Schröpfglas bildet sich hierdurch eine Hautblase. Anschließend verbleibt das Glas entweder an derselben Stelle oder kann vom Therapeuten bewegt werden. Beides ändert den Stoffwechsel im Behandlungsbereich. Letztere Technik kann verklebte Hautschichten lösen und die notwendige Gleitfähigkeit zwischen den verschiedenen Hautschichten wieder herstellen. Die Behandlungsindikationen sind vielschichtig. Ein sehr gutes Einsatzgebiet sind Narben die dem Patienten Beschwerden machen.

  • Funktionelle Osteopathie und Integration (FOI)

    Selbstzahler Leistungen Funktionelle Osteopathie | Physio Pfersee im Schloss

    Dies sind Behandlungstechniken aus der Manuellen Therapie und Osteopathie. Sie beziehen die die Funktionen und das Zusammenspiel verschiedener Ablaufmechanismen unseres Körpers mit ein und eignen sich besonders bei komplexen Beschwerdebildern. Diese Zusatzausbildung ist extrem hochwertig. Ebenso wie Osteopathie ist sie im Leistungskatalog der Krankenkassen leider nicht enthalten und daher eine Selbstzahlerleistung.

  • Medizinisches Fitnesstraining

    Selbstzahler Leistungen Medizinisches Fitnesstraining | Physio Pfersee im Schloss

    Grundlage eines qualitativ guten Trainings an Geräten ist ein auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Trainingsplan. In einer Einführungsstunde erstellt Ihnen einer unserer Therapeuten Ihren individuellen Trainingsplan. Mit einer Monatskarte können Sie anschließend während unserer Öffnungszeiten trainieren. Ihnen stehen alle Geräte zur Verfügung die auch für die Verordnung Krankengymnastik am Gerät verwendet werden.

  • Verlängerung der Zeiteinheit

    Selbstzahler Leistungen Verlängerung Zeiteinheiten | Physio Pfersee im Schloss

    Die Zeit die von der Krankenkasse in der Regel bezahlt wird liegt zwischen 15-25 Minuten pro Behandlungseinheit. Es gibt Krankheitsbilder für die ist diese Zeit ausreichend. Für den Großteil aller Problematiken ist diese Zeit für eine qualitativ hochwertige Behandlung jedoch sehr knapp bemessen. Wir haben in unserer Tagesplanung auch 30 Minuten-Einheiten anzubieten. Sprechen Sie bei Bedarf mit Ihrem Therapeuten und gönnen Sie sich eine verlängerte Behandlung.